Was ist Schlafcoaching?

Für Babys und Kinder bis 3 Jahre (nach Bianca Niermann).

Schlafcoaching ist eine sanfte Methode, Familien mit Babys und Kleinkindern wieder zu ruhigen und erholsameren Nächten und (wieder) zu mehr Lebensqualität zu verhelfen.

Es geht darum, die Ursachen der Ein- und Durchschlafschwierigkeiten zu erkennen und eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Lösung zu finden. Wir arbeiten bedürfnis- und bindungsorientiert. Deswegen arbeite ich nicht mit Patentrezepten oder Schlaftrainings, die nicht die Ursache im Focus haben und die auch nicht auf Ihre persönliche Situation abgestimmt sind, sondern erstelle nach Ihren Angaben eine detaillierte Schlafanalyse, die wir ausführlich besprechen werden. Gemeinsam werden wir herausfinden, warum Ihr Kind noch nicht einschlafen oder durchschlafen kann oder warum es weint, wenn Sie es ins Bett legen.

Wir schauen genau, wie viel Schlaf Ihr Kind am Tag und in der Nacht braucht, ändern ungünstige Einschlaf- und Schlafgewohnheiten und werden einen geeigneten Rhythmus für Ihr Kind finden. Dabei werden Sie nie in die Situation kommen, Ihr Kind schreien lassen zu müssen. Sie begleiten Ihr Kind in diesem Lernprozess und können es selbstverständlich dabei auch trösten.

Mit sanften Veränderungen und praktischen Hilfen, die individuell auf Ihr Kind abgestimmt sind, wird Ihnen das Schlafcoaching schnell zu nachhaltigen Ergebnissen und ruhigeren Nächten verhelfen.

Für wen ist Schlafcoaching geeignet?

Ihr Kind schläft nur...

  • mit Stillen/Flasche ein
  • auf dem Arm ein
  • auf dem Pezziball ein
  • im Tragetuch/Tragehilfe ein
  • im Kinderwagen ein
  • in der Tragehilfe mit Bewegung ein
  • nur in der Federwiege
  • nur beim Autofahren ein
  • im Elternbett
  • mit Körperkontakt (z.B. Streicheln, Händchenhalten, Haare der Eltern zirbeln etc.)
  • wenn Eltern sich dazu legen
  • mit Geräuschen (Föhn, Geräusche App, etc.)
  • nur nach Stillen/Füttern/Essen
  • wird beim Ablegen sofort wach und weint
  • häufiges Aufwachen in der Nacht und nicht allein wieder in den Schlaf finden
  • und vieles mehr...

Wie läuft ein Schlafcoaching ab?

Kontakt

Sie nehmen telefonisch Kontakt mit mir auf und schildern mir kurz Ihr Problem oder worum es konkret geht. Wir vereinbaren einen Termin für unser Vorgespräch/ Anamnesegespräch.

Vorbereitung

Zur Vorbereitung darauf bekommen Sie von mir Unterlagen zugeschickt. Das darin enthaltene Tagesprotokoll führen Sie über 7 Tage. Alle ausgefüllten Unterlagen senden Sie mir mindestens 3 Werktage vor unserem 1. Termin, dem Vorgespräch/ Anamnesegespräch zu, welches auch gerne per Skype stattfinden kann.

Vorgespräch / Anamnesegespräch

In unserem Vorgespräch verschaffen wir uns gemeinsam einen sorgfältigen Überblick über Ihre Schlafsituation. Es dient dazu, die Ursache der Schlafschwierigkeiten zu finden und ist ein wichtiger Grundbaustein des Schlafcoachings. Danach werden Sie schon selbst zu wichtigen Erkenntnissen kommen, wie Sie Ihre Situation positiv beeinflussen können. Im Anschluss daran vereinbaren wir einen Coaching Termin, der ca. 2 bis 7 Tage nach unserem 1. Termin stattfinden wird.

Coaching Termin

Im Coaching Termin besprechen wir dann Ihren individuellen Weg zu Ihren Zielen und Sie erfahren von mir die wissenschaftlichen Hintergründe der Schlafbiologie für das Alter Ihres Kindes. Bei diesem Termin erhalten Sie auch den von mir individuell auf Ihr Kind abgestimmten Schlafföderplan, den wir ausfühlrich besprechen und der Ihnen bei der Umsetzung helfen wird.

Schlafberatung

Sie haben nur ein paar grundsätzliche Fragen oder möchten sich vorbeugend beraten lassen, dann können wir individuell für Ihre Fragen einen Termin zum Gespräch vereinbaren und Ihre Fragen klären. Sie schildern mir vorab am Telefon kurz Ihren Fall bzw. Ihre Situation und ich kann Ihnen sagen, ob wir mit einer Schlafberatung starten können oder die Sache doch komplexer ist und ein Schlafcoaching die sinnvollere Methode wäre.

Eine Schlafberatung ist nur in einzelnen Fällen sinnvoll, wie zum Beispiel, um Schlafprobleme zu vermeiden und ersetzt keines Falls ein Schlafcoaching!

Kosten

Erstkontakt
telefonisch

0 €

Vorgespräch
pauschal
1 ½ - 2 ½ Std

200 €

Verlängerung

95 €/60min

  • Schlafanalyse
  • Vorbereitung auf das Coaching
  • Analyse schlafhemmender Abläufe und Bedingungen
Coaching

95 €/60min

weiteres
Coaching

95 €/60min

  • Vermittlung altersangemessener Schlaftherorie
  • Entwicklung individueller Lösungs-/Handlungsstrategien
  • Besprechen des Schlafförderplans
Schlafberatung

95 €/60min

Telefon. Beratung
ersten 10min.

0 €

danach

95 €/60min

Beratung per Mail

95 €/60min

Fahrtkosten

60 ct/km